WE LOVE TENCEL October 06, 2015 09:42 12 Comments

TENCEL® ist eine Lyocell Faser aus dem Hause Lenzing. Sie ist botanischen Ursprungs und wird umweltschonend aus dem Rohstoff Holz (Eukalyptus) gewonnen.

HOLZ > ZELLSTOFF > FASER :: Der Produktionsprozess basiert auf einem Lösungsmittelspinnverfahren und stellt eine sehr große Errungenschaft in der Cellulosefasertechnologie dar. Denn: das verwendete (ungiftige) Lösungsmittel wird zu beinahe 100 % im Kreis geführt, das beteiligte Wasser komplett aufbereitet. Dieser geschlossene Kreislauf wurde von der Europäischen Union mit dem „European Award for the Environment“ ausgezeichnet.

Eine Lebenszyklus-Analyse belegt die Umweltfreundlichkeit der Tencel-Faser im Vergleich zu Baumwolle, Polyester und Polypropylen. Die Studie bewertet alle durch die Fasergewinnung verursachten Umweltbelastungen und kommt zu dem Ergebnis, dass bei Baumwolle die toxische Belastung von Frischwasser und Boden im Vergleich zu Tencel enorm ist. Ein weiterer ökologischer Vorteil ist, dass der Rohstoff Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft sowie von Plantagen kommt. Das Land für den Anbau kann landwirtschaftlich nicht anders genutzt werden. Baumwolle hingegen benötigt landwirtschaftliche Nutzfläche und konkurriert mit dem Nahrungsmittelanbau. Auch der Verbrauch von Wasser ist um 10 - 20 Mal niedriger als bei Baumwolle.*

* Lebenszyklusanalyse von Lenzing Fasern: M. Patel, L. Shen, Universität Utrecht, Niederlande, 2008

Die fertige Faser kann dann nicht nur für wunderschöne Bekleidungsstoffe verwendet werden, sondern auch für Matratzen, Bettwäsche und Heimtextlien, Sportbekleidung oder Hygiene-Artikel wie Feuchttücher und Babywindeln. Auch die Bildung von Bakterien wird schon im Ansatz verhindert: entstehende Feuchtigkeit wird sofort ins Faserinnere abtransportiert. Auf der Faser entsteht somit kein Feuchtigkeitsfilm, welcher Grundlage für die Bakterienbildung ist.

Aus Tencel gefertigte Stoffe bestechen durch ihren wunderbar seidigen Griff und Glanz, die fließende Qualität sowie die hautsympathische, glatte Oberfläche. Neben unserem eigenen Label verwendet zum Beispiel Kuyichi, Miss Green, Re-Bello und auch Skunkfunk diesen bemerkenswerten Stoff ganz pur oder in Fasermischungen für Shirts, Kleider und Hemden. Hier geht es zu einer Auswahl an Tencel-Lieblingsteilen.

Probiert's und überzeugt euch doch selbst!