GY´BELL ist ein junges sportliches Ready-to-Wear-Label aus Köln. Gegründet wurde die Marke 2009 von Isabell Schruf. Die ausschließlich in Deutschland handgefertigten GY´BELL Kollektionen umfassen Female & Male Einzelstücke sowie Accessoires. Individuelle Modelle werden auch für GY´BABYs hergestellt.

Die junge Marke ist insbesondere durch Isabells Bindung zu New York City geprägt. Sie integriert die vielfältigen Impulse dieser Metropole in ihr durch Klarheit bestechendes Design. Jede Kollektion zeichnet sich durch eine spezielle Farbwelt, einer anspruchsvoll gewählten Haptik der Stoffe und einem stringent durchdachten, klaren Design aus. Mit ihrer Liebe für die Auswahl besonderer Jerseystoffe schafft Sie einzigartige Kleidungsstücke voller Charakter, die durch die signifikanten »offenen Nähte« eine individuelle Note erhalten, die weit über Sportmode hinausgeht: GY´BELL verbindet minimalistische Schneiderkunst mit Prêt-à-porter, handgefertigt in Deutschland.
Die Schnitte reichen von körperbetonten Leggings und Jersey-Röcken über Baggy-Pants bis hin zu überlangen Shirts, die nicht nur bequem sind, sondern in dezenter Form die individuelle, körpereigene Silhouette betont. Die Leidenschaft für ihr exklusives Label lebt sie dabei jeden Tag. Es entstehen einzigartige Kollektionen limitierter Ready-to-Wear-Mode mit einem Hauch von Sportlichkeit. READY FOR THE DAILY BATTLE.