Die US-Amerikanische Firma S'well hat sich der Nachhaltigkeit und Vermeidung von Müll voll und ganz verschrieben: damit die Leute nicht wieder und wieder ihre Getränke in Plastikflaschen kaufen und damit einen Haufen Abfall hinterlassen, bietet S'well seit 2010 nachhaltige, robuste Trinkflaschen an. Die hochwertig verarbeitetetn Thermo-Flaschen, die Kaltes für 24 Stunden kalt, und Heißes 12 Stunden heiß halten gibt es in verschieden Grössen und Optiken. Kleine Formate passen in die Handtasche, größere sind ideal für Tagestouren, Reisen oder Ausflüge. Was sie alle gemeinsam haben ist dass sie ein treuer Begleiter Sommer wie Winter sind, und dank ihrer soliden Materialität eine geschätzte Ewigkeit halten und Freude machen. Schlichtes Form-Design, ansprechende Oberflächengestaltungen, leicht zu reinigen, passend für gängige Getränke-Halterungen.

Die Gründerin Sarah Krauss ist mittlerweise Chefin des am schnellsten wachsenden Unternehmen der USA, das von einer Frau geführt wird. Sie unterstützt außerdem die UNICEF und deren Projekte.