Naturweiße Damenjeans mit geradem Bein und hoch geschnittener Taille von Kings of Indigo KOI. Aus recycelter sowie biologischer Baumwolle. LIORA CROPPED Pants clean recycled ecru
LIORA CROPPED Pants clean recycled ecru
LIORA CROPPED Pants clean recycled ecru
LIORA CROPPED Pants clean recycled ecru

LIORA CROPPED Pants clean recycled ecru

Normaler Preis€ 119.00
/
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Wir liefern CO2 neutral mit der Post

Gerade geschnittene Five-Pocket-Jeans mit besonders hohem Bund aus Non-Stretch-Material (Fit: Cropped straight fit, high rise, Non stretch)

Klassische Passform mit Beinfreiheit für eine gerade Silhouette

Geschwungener Bund für einen besseren Sitz

Hosenschlitz mit Reißverschluss, vollständig recycelte Metallnieten und -knöpfe, veganer Markenpatch am Bund

Das Taschenfutter ist aus Bio-Baumwolle und recycelten Plastikflaschen

Fair und nachhaltig hergestellt aus 50% Biobaumwolle und 50% recycelter Baumwolle (Durch die Wiederverwendung von Baumwollresten wird Wasser gespart und werden CO2-Emissionen verringert, die ansonsten für den Anbau neuer Baumwolle erforderlich sind bzw. dadurch entstehen würden)

Größenempfehlung: Bestelle die Jeans eine Nummer länger, wenn deine Liora nicht zu kurz ausfallen soll


Österreich: 1-3 Werktage

Deutschland: 3-5 Werktage

Bestellung CLICK & COLLECT: Mit der Auswahl "Click & Collect" hat man die Möglichkeit, die bestellte Ware direkt im Laden in der Herrenstraße 14, 4020 Linz abzuholen.

RESERVIERUNGEN Gerne reservieren wir auch gewünschte Teile zur Anprobe im Laden in der Herrenstraße 14 für 2 Tage.

Dazu bitte hier unten stehendes Formular verwenden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Nachhaltige Freude
Geschenkgutschein
Let it Schein! Ein Gutschein in beliebiger Höhe für deine Lieblingsmenschen!
Zum Produkt

Zuletzt Angesehen

WE ARE
KML & IN THE BOX

Fair Fashion und nachhaltige Mode liegen uns besonders am Herzen den die Modeindustrie produziert den meisten Müll auf unserem Planeten. Das es auch anders geht, beweisen unsere nachhaltigen Labels die vorwiegend in Europa produzieren, auf Innovation und Nachhaltigkeit setzen und bemüht sind den CO2 Abdruck zu reduzieren.