IWAKO Phonebag black
IWAKO Phonebag black
IWAKO Phonebag black
IWAKO Phonebag black
IWAKO Phonebag black

IWAKO Phonebag black

Normaler Preis€ 59.00
/
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Wir liefern CO2 neutral mit der Post

Weniger ist oft mehr. Deswegen haben wir Ikawo Nishi so designt, dass du jederzeit alles Nötige dabei hast – ohne unnötigen Schnickschnack, aber mit viel Funktion wie etwa wasserabweisenden Reißverschlüssen. Die robuste Phone Bag mit der glatten Oberfläche gibt es in verschiedenen, starken und dynamischen Farben.

Hauptfach mit Reißverschluss und einer auf der Vorderseite

Drei Kartenfächer, Einsteckfach aus weichem Mesh, längenverstellbarer Umhängegurt

Gepolsterte Rückseite mit weichem Mesh, a/u-Relief-Prägung, wasserabweisende Reißverschlüsse, strapazierfähiger a/u-Logo-Futterstoff aus Nylon

Abmessungen: ca. 12 x 20,5 x 4 cm

100% vegan. Die dicht gewebte und gekämmte, GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle ist mit einem seidenmatten, weichen Coating veredelt. Die homogene, glatte Oberfläche ist strapazierfähig und wasserdicht.

STYLED WITH CARE: Dieser Style wird von Hand und unter Einhaltung des BSCI-Verhaltenskodex, basierend auf internationalen, sozialen Standards (SA:8000), angefertigt.

 

Österreich: 1-3 Werktage

Deutschland: 3-5 Werktage

Bestellung CLICK & COLLECT: Mit der Auswahl "Click & Collect" hat man die Möglichkeit, die bestellte Ware direkt im Laden in der Herrenstraße 14, 4020 Linz abzuholen.

RESERVIERUNGEN Gerne reservieren wir auch gewünschte Teile zur Anprobe im Laden in der Herrenstraße 14 für 2 Tage.

Dazu bitte hier unten stehendes Formular verwenden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Vielleicht gefällt dir auch

Nachhaltige Freude
Geschenkgutschein
Let it Schein! Ein Gutschein in beliebiger Höhe für deine Lieblingsmenschen!
Zum Produkt

Zuletzt Angesehen

WE ARE
KML & IN THE BOX

Fair Fashion und nachhaltige Mode liegen uns besonders am Herzen den die Modeindustrie produziert den meisten Müll auf unserem Planeten. Das es auch anders geht, beweisen unsere nachhaltigen Labels die vorwiegend in Europa produzieren, auf Innovation und Nachhaltigkeit setzen und bemüht sind den CO2 Abdruck zu reduzieren.