NEW BRAND

O MY BAG
Jetzt Shoppen

SKFK

FRÜHLING / SOMMER 2024
Jetzt shoppen

FREITAG

Taschen & Rucksäcke
Jetzt shoppen

Pflegeguide

So hast du lange Freude!
Pflegeguide downloaden

Steamery

Pflegeprodukte und Geräte für nachhaltig schöne Kleidung.
Mehr darüber erfahren

Slowfashion: Nachhaltige Mode in Linz

Du verfolgst einen nachhaltigen Lebensstil und möchtest der Umwelt etwas Gutes tun, ohne dabei auf Mode und Stil zu verzichten? Dir ist es wichtig, dass Mode und Accessoires nachhaltig und zu fairen Arbeitsbedingungen und in Europa produziert werden?

Dann bist du in unserem Onlineshop für Slow Fashion und nachhaltige Mode genau richtig.

Bei uns findest du umweltfreundliche und nachhaltige Modemarken, deren Ziel es ist, Fair Fashion unter fairen Bedingungen zu produzieren.

Nachhaltige und Faire Mode ist für uns kein Trend, sondern eine Lebensphilosophie und deshalb auch der einzige Weg für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Umwelt.

Seit 2008 ziert die Mode unseres ersten Ladens Kleider machen Leute die Straßen von Linz. Da es uns ein besonderes Anliegen ist, uns ständig weiterzuentwickeln, unterstützen wir auch junge und kleine Labels, um Nachhaltigkeit aktiv zu fördern.

Aus diesem Grund konnten wir 2018 unseren zweiten Store inthebox eröffnen, wo fair und nachhaltig gehandelte Schuhe und Taschen im Mittelpunkt stehen.

Slow und fair Fashion online shoppen

In unserem Onlineshop für nachhaltige Mode und Slow Fashion findest du eine große Auswahl an Kleidungsstücken und Accessoires für Damen, Herren und Kinder.

Dank unserer vielfältigen Auswahl nachhaltiger und angesagter Fair Fashion Labels wie Nudie Jeans, Ecoalf, Colorful Standard, Veja, Freitag, Armedangels und noch viele mehr ist das Produktangebot vielschichtig!

Ob zeitlose Basics aus Biobaumwolle, nachhaltige Jeans, Jacken, Schuhe oder Taschen, die nachhaltig und fair produziert wurden – bei uns wirst du bestimmt fündig!

Das Besondere an unseren Fair Fashion Labels

Nachhaltige Mode, Slow und Fair Fashion bedeutet humane Arbeitszeiten, angemessene Löhne sowie sichere Produktionsstätten nach strengen europäischen Standards für die Hersteller
unserer Kleidung.

Die Materialien sollen unsere Umwelt nicht weiter belasten und werden daher aus natürlichen Fasern oder recycelter Altware gewonnen. Aus schnellwachsendem Bambus wird ein seidiger Blusen-Stoff, aus
alten Lkw-Planen coole, robuste Rucksäcke!

Der gesamte Weg unserer Marken ist transparent – das heißt vom Pflücken der Baumwolle bis zum Versand in unseren Laden kann alles lückenlos eingesehen werden. Die genauen Produktionsorte, Gütesiegel und verwendeten Stoffe findest du bei Brands, wenn du auf das jeweilige Label klickst.

Außerdem kannst du in unserem Pflegeguide alles über die verwendeten Materialien nachlesen und dir Tipps zum bestmöglichen Umgang mit deinem Lieblingsstück holen.

Unsere Kleider haben die Linzerinnen und Linzer schon zu ziemlichen coolen Leuten gemacht. Durch unseren Fair Fashion Onlineshop können wir unser stilbewusstes und nachhaltiges Modesortiment nun
überall anbieten!

Wir freuen uns, dadurch gemeinsam mit euch an einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Modeindustrie arbeiten zu können! it's slowtime