Nudie Jeans sind aus 100% Biobaumwolle und nicht speziell behandelt oder ausgewaschen, das passiert nämlich über die Jahre sowieso und damit bekommt jede/r Träger/in seinen ganz individuellen Nudie-Look.

Das schwedische Label wurde 2001 von Maria Erixon in Göteborg gegründet. Von Anfang an war Nachhaltigkeit und Bio-Qualität Thema. Mittlerweile ist das skandinavische Unternehmen weltweit bekannt und beliebt, bietet neben den tollen Hosen (viele davon unisex) auch T-Shirts, Gürtel, Socken und weitere coole Artikel, natürlich in bio-fairer Qualität, Leder ist pflanzlich gegerbt.

Die Produktion der Jeans findet in Italien und Tunesien statt, T-Shirts werden in Indien und Portugal, Strickware hauptsächlich in der Türkei und Accessoires in Polen gefertigt. Alle Betriebe, mit denen Nudie zusammenarbeitet sind von der Fair Wear Foundation geprüft.